Aktuell PDF E-Mail

 

Das Amarturenbrett ist wieder auf dem Stand von 1962 (Zeitpunkt des Innenausbaus). Hierzu musste ein Stück Armaturenbrett (mit der Radioaussparung) eingebaut werden. Der passende Organspender fand sich in Österreich. Das Blech war in den 1970er Jahren fast komplett herausgesägt worden, um ein "modernes" FuG7b einzubauen. Jetzt ist wieder das TELEFUNKEN-Bedienteil mit altem Handapparat (1960) eingebaut.

Armaturenbrett im Zustand von 1975 - 2012                         Armaturenbrett im Zustand von 1962-1975 und wieder ab 2013

 

Vom DRK-Bad Soden a.T. wurden mir zwei Bilder zur Verfügung gestellt. Hier eine Kostprobe. Das zweite Bild ist unter der Rubrik "Bilder gestern".

Aufgenommen bei einer "Gefahrgut"-Übung in Bad Soden a.T.  im Jahr 1963. Von diesen Overals in sonnengelber Farbe ist noch ein Stück heute im Fahrzeug vorhanden. (Quelle: DRK-Bad Soden a.T.)

 

2015

Vom Winterschlaf bin ich dieses Jahr bereits im Februar erwacht. Über die Wintermonate wurde der Beifahrer-Fensterrahmen entrostet und mit Spachtelmasse modelliert. Danach lackiert und die Scheibe mit neuem Gummi wieder eingebaut. Desweiteren kleinere Roststellen am Übergang vom Dach zur Regenrinne repariert. Kleine Beulen und Roststellenn z.T. gespachtelt und lackiert.

Am 28.2.2015 erste Bewegungsfahrt nach ca. 4,5 Monaten "Winterschlaf". Batterie geladen, Motor mittels Anlasser ca. 15 sek. drehen lassen, Gaspedal einmal durchgetreten, läuft.... eben ein VW.

Aktuell bin ich wieder zu Bildern aus meiner Jugend gekommen. Die Bilder sind vom Ende der 1960er Jahre, auf jeden Fall von vor 1972. Die Bilder sind in Alsfeld bei einer Übung entstanden. Dies hat die Auswertung des Bildhintergrunds (unteres Bild) ergeben.

 

 

Mot-Marsch 7.3.2015

 

Am 7.3.2015 nahm ich am Mot-Marsch der Katastrophenschutzeinheiten aus Bensheim teil (DRK, FFW, THW, DLRG)
Hierbei befand ich mich in interessanter Gesellschaft.

 

Neue Garage

Seit September 2015 habe ich eine neue Bleibe gefunden. Da mein bisheriges Zuhause für andere Zwecke umgebaut wird, musste ich mich nach einer neuen Unterkunft umsehen. Nach einigen Vorarbeiten im neuen Gebäude kann ich nun in den nächsten Tagen umziehen. Vielen Dank all denen, die mir bei der Suche nach einer neuen Unterstellmöglichkeit geholfen haben.

 

2017

30.4.2017: Teilnahme an der Feuerwehr- und Kat-Schutz-Oldtimer Sternfahrt zum Maimarkt in Mannheim. Start ist der Schlossplatz in Schwetzingen.

(An dieser Veranstaltung werde ich zukünftig nicht mehr teilnehmen, da ich nur knapp einer mutwilligen Beschädigung durch Personal auf dem Maimarktgelände entgangen bin. Man wollte mich mittels eines Radladers wegschleppen, da ich angeblich die Pferde bei einem Reitturnier irritiert habe. Was hätte alles mit mir passieren können.....nicht auszudenken.)

2018

29.4.2018 Oldtimer-Treffen bei der Pfungstädter Brauerei, Pfungstadt

13.5.2018  Oldtimer-Treffen Lampertheim, rund um den Dom

 

 

 

 

 

 

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Die gespeicherten Cookies können für jede Website in den Browsereinstellugen eingesehen und verwaltet werden
Um mehr über die Cookies zu erfahren: klicken Sie hier:Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Seite.